Die Akkreditierung der Zentren des Cervantes Institute ist eine internationale Akkreditierung, die sich an öffentliche und private Zentren richtet, die unterrichtende Dienste der spanischen Sprache anbieten.

Das Cervantes Institut bewertet die Anerkennung der Einrichtungen nach einer Evaluierung der folgenden Tätigkeitsbereiche: der akademischen Tätigkeiten und das Team der Lehrkräfte, der Einrichtung und Ausstattung des Zentrums, der administrativen Organisation, sowie der Informationen und Werbung..
Um das Akkreditierungsdokument unserer Schule zu sehen, klick bitte einfach auf diesen Link: Camino Barcelona Cervantes accreditation

Die einzige internationale Akkreditierung der Schulungszentren für Spanisch als Fremdsprache


Das Cervantes Institut, eine offizielle Organisation der spanischen Regierung, ist eine 1991 gegründete staatliche Institution die das Unterrichten, das Studium und die Verwendung der Spanischen Sprache universell fördert und zur Ausbreitung der spanischen Kulturen im Ausland beiträgt.


Weltweit

Das Cervantes Institut ist die weltgrösste Organisation, die sich auf das Lehren der spanischen Sprache spezialisiert hat. Das Institut ist in 90 Städten innerhalb 43 Länder auf den fünf Kontinenten präsent. Ausserdem zählt es zwei Hauptniederlassungen in Spanien, ein Hauptzentrum in Madrid sowie das Zentrum in Alcalá de Henares.


Was trägt die Akkreditierung des Cervantes Institutes für die Wahl eines Zentrums zum Spanisch lernen bei?

Schüler, die in einer vom Cervantes Institut akkredierten Einrichtung lernen, wählen ein Zentrum mit folgenden Attributen aus:

  • Es erfüllt die gesetzlichen Anforderungen, die der Ausführung der Lehrtätigkeit obliegen
  • Es beinhaltet einen Lehrplan , um den geeigneten Lernfortschritt des Schülers zu garantieren
  • Es verfügt über ein qualifiziertes Team von Lehrern
  • Follows a metholody which has been adapted to the students
  • Es folgt eine an die Notwendigkeit der Schüler angepassten Lernmethodik
  • Es führt Bewertungen der Programme und Kurse durch
  • Es fördert die Teilnahme der Schüler an den Examen, sowie der erfolgreichen Teilnahme des Diplomes für Spanisch als Fremdsprache (DELE)
  • Es orientiert sich an den Schülern und ihren Fortschritten beim Erlernen der spanischen Sprache
  • Es beeinhaltet gut ausgestatte Klassenzimmer, mit lehrgeeigneten Mitteln
  • Es verfügt über verschiedene Methoden, um unterschiedlichen Meinungen gerecht zu werden.
  • Es beachtet Reklamationen und Kritiken der Schüler
  • Es stellt vollständige und ausführliche Informationen über die anegbotenen Kurse und Dienste bereit

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website des Cervantes Instutes: www.cervantes.es